Identitätskrise: Die Masken laden zum Ball

Ich habe keine Ahnung wer, was oder wie ich wirklich bin.
Und deshalb versteh ich nicht, was ich tue und weiß auch nicht, wo ich suchen soll und wie ich mich finden kann.
So ist auch mein Blick auf die Welt und mich selbst verschwommen.
Ich kenne mein wahres Selbst nicht.
Nur Masken, die mich fest im Griff haben, mit denen ich mich verwechsle.
Mein Spiel ist unehrlich, ebenso unecht und zwiegespalten meine Gefühle:
Ich produziere Pseudo-Gefühle, um bei anderen Menschen etwas zu erreichen.
Dies ist mein manipulativer Betrug in meinen Zweck-und Handels-Beziehungen- und zugleich der Missbrauch an der Liebe und meinem wahren Selbst.