News

CD-Ausgabe von PSYCHOSOMATIK SCHEIDEGG (27): „Bindung“ ab Freitag, 7.7.2017 erhältlich

Die 7-fach-CD-Ausgabe von PSYCHOSOMATIK SCHEIDEGG (27): BINDUNG – Bindungstrauma und Persönlichkeitsentwicklung – Bindung Liebe und Selbstentwicklung, erscheint Freitag, 7.7.2017 und kann bereits ab dem 5.7.2017 im CLEARSOUND ONLINE SHOP bestellt werden.

Aus dem Inhalt:

Wie wir Folgen früher Bindungsverletzungen erfolgreich überwinden. Die Bindungserfahrungen unserer ersten Lebensphase prägen uns ein Leben lang. Sie haben nicht nur Auswirkungen auf unsere Persönlichkeitsentwicklung und Selbststeuerung, das spätere Beziehungsverhalten, sondern auch auf die Stressanfälligkeit – und somit auf unsere Gesundheit. Kann Liebe von Dauer sein? Gibt es ein Geheimnis für das Glück in lang dauernden Beziehungen? Was kann ich selbst für meine Wunschzukunft tun? Der entscheidende Aspekt einer therapeutischen Veränderung besteht in der konkreten emotionalen Erfahrung, dass man sich tatsächlich anders fühlen kann, wenn man sein Leben anders gestaltet. Depressive Gefühle sind nicht fremdbestimmt, sondern Folge gegen die eigenen Bedürfnisse und Interessen gerichteter Entscheidungen und Handlungen, v. a. in Beziehungen. Was sagt die Symptomatik über die Beziehung des Patienten zu sich selbst und anderen Menschen aus? Wie kann die Symptomatik therapeutisch entwicklungs- und lösungsorientiert genutzt werden für eine stimmigere Beziehungsgestaltung und optimierte Lebensbalance? Es gilt, eigene Stärken und Kraftquellen zu nutzen und zu lernen, selbstbestimmt zu leben. Praktikable Strategien für eine lösungsorientierte Selbstentwicklung aus seinem Klinik- und Praxisalltag erklärt der Facharzt für psychosomatische Medizin und Psychotherapie Dr. W. – J. Maurer in diesem Hörbuch umfassend, anschaulich und mutmachend.

Gesamtlaufzeit: 424 Minuten

Seiten Booklet: 12

Titelübersicht

zum Autor

zum ONLINE SHOP

Kommentare

− three = one

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.